Oktober 2014

                  
Mädchen, 3;3 Jahre, dicker Filzschreiber: Mutter, die Zeichnerin und die
neugeborene Schwester

Als das Bild entsteht, ist die Mutter zwei Tagen zuvor aus der Klinik zurück gekehrt, Zuerst zeichnet das Mädchen den Kreis. Da Kinder in diesem Alter den Kreis als einen Raum erfahren, darf vermutet werden, dass hier die Wohnung gemeint ist im Sinne: Mama ist wieder daheim.

Weiterlesen: Oktober 2014

September 2014


Mauerputz                                         Stein 


Sackleinen                                Kronenkorken


Eine indianische Brosche, mit dem Tatzenabdruck eines Bären geschmückt, reizt Valentin und seinen Freund Niklas, die Pfote der Familienkatze Ronja, die sich neben ihnen gerade auf dem Balkon befindet, in einer flach geklopften Tonplatte abzudrucken.

Weiterlesen: September 2014

Juli 2014

                 
Nora, 3;7 Jahre: "Haus mit Papa"              Linn, 5;6 Jahre

Das Haus

Nach der Kritzelphase, d. h. mit Beginn des eigentlichen Zeichnens wird das bildnerische Handeln von der Kreisform dominiert, die von den Kindern als Raum empfunden wird. So verwundert es kaum, dass der Kreis weitgehend für die Darstellung von Räumen und damit auch von Häusern verwendet wird. (Siehe dazu das Bild des Monats November 2013!)

Weiterlesen: Juli 2014

August 2014

                  
Christopher, 3;4 Jahre

Erfindung von Lautzeichen

Kinder denken bei ihren Zeichnungen zeichenhaft. Das heißt: sie versuchen erst gar nicht, die Dinge so darzustellen, wie sie diese visuell wahrnehmen. Vielmehr zeichnen sie, was sie wissen, sich vorstellen und erfahren haben. Anders formuliert: sie setzen Zeichen für etwas. Dazu gehören auch akustische Wahrneh-mungen.

Weiterlesen: August 2014

Juni 2014


Johanna beim Malen, 2;7 Jahre

Der Beginn des Malens

Den Kindern wird im Allgemeinen flüssige Farbe erst spät, d. h. viel zu spät angeboten. Die Gründe mögen in der ungerechtfertigten Annahme einer künstlerischen Technik begründet sein, die für Kinder zu schwierig sei. Auch ein vermeintlich zu großer organisatorischer Aufwand dürfte gescheut werden.

Weiterlesen: Juni 2014

Joomla templates by a4joomla